Hier mal ein paar Bilder meiner Wetterstation, der Vantage Pro 2 Aktiv

am Standort Großnaundorf .

Der Regensensor sowie Temperatur- und Luftfeuchtesensor ist in einer Höhe von ca. 2m angebracht . Dahinter ist der Mast zu sehen, auf dem sich der Windsensor in ca. 10m Höhe und der Sonnenscheinsensor in ca.5 m Höhe befindet. Den Sonnensensor habe ich etwas höher angebracht, um zu erreichen, dass die Sonne fast die ganze Zeit darauf scheinen kann .

Links neben der Davis Vantage ist auch noch meine alte Wetterhütte zusehen, in der sich die anderen Sensoren meiner WS 2500 PC befanden. Die habe ich aber nicht mehr, da sie in die Jahre gekommen sind . In der Wetterhütte befinden sich zur Zeit nur das Kabel und der Schalter für die Regenmesser Heizung , die ich im Winter an der Außensteckdose unten vor der Wetterhütte anstecke. Links auf dem Bild gut zusehen . Ich habe jetzt auch den Sonnensensor auf einen extra Mast gesetzt,( noch höher ca: 5 m ) um noch mehr Sonnenstunden aufzuzeichnen . Mal sehen ob es sich lohnt . 

 

 

     Rechts mal ein neues Bild von dem zweiten Bodentemperatursensor .

 

 

seit 2016 der Bodentemperatursensor der sich 5 cm über dem Erdboden befindet .

Neu seit September 2019 mit Erdbodentemperatursensor in 5 cm tiefe .

                                        

die Schutzhülle mußte ich machen , weil sonst der Marder sich die Kabel schmecken lässt .

 

ein Bilder von Wetter Mini PC bzw. meinen PC Raum

Gut zu sehen der Mini PC ( CSL ) , den ich jetzt immer laufen lassen kann, um aktuelle Daten ins Netz zu stellen . Da er nur minimalen Stromverbrauch hat  ( 12V ) .

 

zwei Bilder das mit einer Drohne gemacht wurde .

   




zur Hauptseite